Der SV Hansa präsentiert mit Dennis Matthiesen vom SSV Jeddeloh einen weiteren Neuzugang. Der 24-Jährige ist auf der rechten Außenbahn zuhause, kann aber auch im zentralen Defensivbereich spielen. In der Jugend wurde er vom VfL Oldenburg ausgebildet, dort hat er dann auch in der Oberliga-Mannschaft gespielt.

In den letzten drei Jahren war er für den aktuellen Oberliga-Meister SSV Jeddeloh aktiv. Charakterlich und menschlich passt der erfahrene Matthiesen perfekt in die Mannschaft von Trainer Hammad El-Arab.

Er ist neben Carsten Hackstette (SV Thüle) und Tobias Bruns (SV Peheim) der dritte externe Neuzugang. Hinzu kommen die drei Eigengewächse von der A1 David Schiller, Maximilian Werner und Ali Khaled.

Foto: SSV Jeddeloh e.V.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook