Die erste Herrenmannschaft hat das Spiel um Platz drei bei der Altenoyther Sportweoche mit 5:1 gegen den Kreisligisten SV BW Ramsloh gewonnen. Alle Treffer fielen in den ersten 40 Minuten. Nico Gill (Foto) hat die Friesoyther in Führung geschossen. Nach zehn Minuten konnte Ramsloh ausgleichen. Danach spielte nur noch Hansa.

Robert Plichta schnürte einen Doppelpack und David Jahdadic erzielte ebenfalls einen Treffer, Hinzu kam ein Eigentor der Ramsloher. Desweiteren trafen die Grün-Weißen in Halbzeit eins durch Miguel Gudiel Garcia, Robert Plichta und Nico Gill drei Mal den Pfosten oder die Latte.

Nun steht eine Trainingswoche an, die mit zwei Partien beim FCS-Cup in Sedelsberg. Am Freitag (21.07.) treffen die Hanseaten auf den SV Gehlenberg-Neuvrees und am Samstag (22.07.) auf den SV Altenoythe. 

Die zweite Mannschaft musste im Testspiel beim Kreisligisten FC Sedelsberg einen deutliche 0:5-Pleite hinnehmen. Zuwachs hat das Team von Ronny Bensch auf der Torhüterposition bekommen. Michael Brinkmann kommt vom BV Garrel zu den Friesoythern.

 

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook