Am Sonntag (30.07.) um 18 Uhr beginnt für die erste Herrenmannschaft des SV Hansa die Pflichtspielsaison 2017/18. Die Hanseaten sind in der ersten Runde des Bezirkspokals beim Stadtnachbarn und Kreispokalsieger SV Gehlenberg-Neuvrees zu Gast. Die Gastgeber sind zudem Aufsteiger in die Kreisliga.

Das letzte Testspiel gegen den Oberligisten VfL Oldenburg verloren die Grün-Weißen mit 0:3. Der Test zeigt nochmal deutlich, woran es noch hapert. Das Tempo der Oldenburger - vor allem in der ersten Hälfte - war sehr hoch, sodass die Friesoyther oftmals einen Schritt zu spät kamen. 

Beim Pokalspiel in Gehlenberg werden noch einige Akteure verletzungsbedingt fehlen. So fallem mit Andre Thoben, Felix Tönnies, Ruben Ruiz Cano, Nermin Becovic und Sven Laaken gleich fünf Spieler aus. Auch die Einsätze von Magnus Schlangen und Nico Gill sind noch ungewiss.

Der SV Gehlenberg-Neuvrees strotzt nach dem Kreispokalsieg und der Meisterschaft in der 1.Kreisklasse vor Euphorie und Selbstvertrauen. Das zeigen auch die bisherigen Testspielergebnisse. Bei der Sportwoche in Sedelsberg belegten die Schwarz-Weißen u.a. den zweiten Platz.

 

Dauerkarte sichern!

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook