Mit der Verpflichtung von Nicolas Hofmann hat der SV Hansa auf die großen Verletzungssorgen in der Innenverteidigung reagiert. Der 29-Jährige spielte zuletzt beim Ligakonkurrenten TSV Oldenburg und soll helfen, die vielen Langzeitverletzten (Thoben, Tönnies, Laaken und Ruiz Cano) auf der Position des Innenverteidigers zu kompensieren.

Mit seiner Erfahrung wird der Master-Student aus Oldenburg der jungen Hansa-Mannschaft sicherlich Stabilität geben können. Er hat bereits Spiele in der Landes- und Oberliga vorzuweisen.

Die nächsten Veranstaltungen

  • Simple Item 51
  • Simple Item 50
  • 1
  • 2

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook