Das Finale der Altenoyther Sportwoche hat die erste Herrenmannschaft gegen den Ligakonkurrenten SV Bevern mit 0:3 verloren. Gerade im ersten Durchgang waren die Beverner überlegen und konnten sich einige Tormöglichketen herausspielen. Dennis Panzlaff (Foto) im Hansa-Tor ließ jedoch nur einen Ball passieren.

Im zweiten Durchgang gab es viele Wechsel auf beiden Seiten, sodass der Spielfluss doch deutlich unterbrochen wurde. Bevern nutzte dann die Möglichkeiten sehr gut, sodass es nach 58 Minuten 0:3 aus Sicht der Friesoyther stand. Der Sieg geht somit in Ordnung, während die Hanseaten müde wirkten und zu keinem Zeitpunkt richtig in die Partie fanden.

Weiter geht es mit der hoch dotierten Sportwoche in Höltinghausen. Am Montag (16.07.) treffen die Grün-Weißen auf den aktuellen Landesliga-Meister VfL Oythe. Die Partie wird um 20:15 Uhr in Höltinghausen stattfinden.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Hackstette, Panzlaff - Thomes, Thoben, Mennicke, Hofmann, Hinrichs, Werner, Meyer, Höhne, Suleyman, Siderkiewicz, Jädtke, Ostermann

Tore: 1:0 Ipsilos, 2:0 Meyer, 3:0 Sander

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 46
  • Simple Item 45
  • Simple Item 43
  • Simple Item 44
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook