Das erste Gruppenspiel bei der Sportwoche in Höltinghausen endete für die erste Herrenmannschaft mit 1:1. Gegner war Landesliga-Meister und Oberligist VfL Oythe. In einer ausgegelichenen Partie gingen die Oyther zu Beginn der zweiten Hälfte in Führung. Gerrit Thomes (Foto) sorgte per Kopf für den Ausgleich.

Beide Mannschaften zeigten eine sehr ordentliche Vorstellung. Im ersten Durchgang überwog das Spiel im Mittelfeld, während im zweiten Durchgang auf beiden Seiten mehrere Tormöglichkeiten vorhanden waren. Nach der Oyther Führung waren es Janek Siderkiewicz, Lukas Ostermann und Miguel Duiel Garcia, die den Ausgleich verpassten. 

Kurz vor dem Ende köpfte dann Routinier Gerrit Thomes das 1:1. Danach hatte Thomas Mennicke noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch sein Schuss ging nur an den Pfosten. Weiter geht es bereits am Dienstag, wenn die Hanseaten um 18:45 Uhr auf den TuS Emstekerfeld treffen, die ihr erstes Gruppenspiel gegen den TuS BW Lohne mit 1:3 verloren.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Hackstette - Thomes, Thoben, Mennicke, Hofmann, Werner, Suleyman, Siderkiewicz, Jädtke, Ostermann, Diekmann, Gudiel Garcia, Laaken, Canizales

Tore: 1:0, 1:1 Thomes

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 46
  • Simple Item 45
  • Simple Item 43
  • Simple Item 44
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook