Auch das zweite Saisonspiel konnte die erste Herrenmannschaft siegreich gestalten. Gegen den SC Melle 03 gab es einen 3:1-Heimerfolg. In der ersten Hälfte hatte Melle die besseren Chancen, doch Hansa-Keeper Dennis Panzlaff hielt seinen Kasten sauber. Kurz vor dem Pausenpfiff gingen die Friesoythr durch Rasim Suleyman (Foto) mit 1:0 in Führung.

Eine etwas glückliche Führung, denn die Gäste aus Melle hatten mehr vom Spiel. Die ersten 15 Minuten nach der Pause gehörte wiederum Melle, die auch zum Ausgleich kamen (54.). Doch die Hanseaten steckten nicht auf und hielten dagegen. 

Nach einer Ecke köpfte Gerrit Thomes die erneute Führung für die Grün-Weißen, die von da an das Spiel in die Hand nahmen und immer besser wurden. Nach einer wunderbaren Freistoßvariante passt Thomes auf Robert Plichta, der eiskalt zum 3:1 abschloss. 

Danach passierte nicht mehr viel. Melle kam noch zu zwei kleinere Möglichkeiten und Hansa verspielte die ein oder andere Kontermöglichkeit, sodass es beim 3:1 blieb. Mit nun sechs Punkten aus zwei Spielen liegen die Friesoyther nun im oberen Tabellendrittel.

Am kommenden Mittwoch (22.08.) spielt die Mannschaft von Hammad El-Arab ein Testspiel gegen den Regionalligisten VfB Oldenburg. Anstoß ist um 19 Uhr im Hansastadion. Der Eintritt für die Partie ist frei.

Hansa: Panzlaff - Thomes, Thoben (C), Diekmann, Siderkiewicz, Werner (70. Moussa), Canizales, Mennicke, Suleyman, Jädtke (85. Gudiel Garcia), Plichta

Tore: 1:0 Suleyman (43.), 1:1 (54.), 2:1 Thomes (67.), 3:1 Plichta (79.)

Nächstes Spiel: Mittwoch, 22.08. um 19 Uhr zuhause gegen den VfB Oldenburg (Testspiel)

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 51
  • Simple Item 50
  • Simple Item 49
  • 1
  • 2
  • 3

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook