Nach zwei Heimspielen in Folge ist vor den nächsten beiden Heimpartien. In dieser Woche stehen gleich zwei Spiele vor dem eigenen Publikum an. Am Mittwoch (28.08.) um 18:45 Uhr ist der VfL Oythe II und am Sonntag (01.09.) der SV Molbergen zu Gast im Hansastadion. Der Start der Oyther war optimal. 

Am Mittwochabend (21.08.) bestritt die erste Herrenmannschaft ein Testspiel gegen den Bezirksligisten TuRa Westrhauderfehn. Die Hanseaten konnten den Test mit 4:1 gewinnen. In Halbzeit eins traf Lucas Duen doppelt zur 2:0-Führung. Nach dem zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer im zweiten Durchgang trafen die Grün-Weißen noch zwei Mal.

Das zweite Heimspiel der Saison wird wahrscheinlich so schnell kein Zuschauer vergessen. Die Hanseaten gewannen gegen den bisherigen ungeschlagenen Tabellenführer TuS Emstekerfeld, der ebenfalls beide Pokalspiele gewinnen konnte, mit 7:1. Mann des Tages war Janek Siderkiewicz (Foto), der vier Mal traf und gleich zwei Elfmeter herausholte.

Wenn man vier Pflichtspiele zu Saisonbeginn gewinnt, fährt an erfahrungsgemäß mit breiter Brust und großem Selbstvertrauen zum fünften Spiel. Das gilt derzeit für den Gast der Hanseaten am Wochenende, den TuS Emstekerfeld. Mit voller Punktzahl aus zwei Ligaspielen und zwei Pokalsiegen (u.a. gegen Essen) kommen die "E´felder" nach Friesoythe.

Die Bezirksliga-Partie der ersten Herrenmannschaft gegen den TuS Emstekerfeld am kommenden Freitag (16.08.) wird bereits um 19 Uhr angepfiffen. Grund dafür sind die Lichtverhältnisse, da die Partie auf dem Hauptplatz im Hansastadion angepfiffen werden soll. Ursprünglich war die Begegnung um 19:15 Uhr angesetzt worden.

Spenden für die Kabinensanierung
  • Simple Item 63
  • Simple Item 62
  • Simple Item 65
  • Simple Item 64
  • Simple Item 67
  • Simple Item 66
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Trikotsponsor

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa