Erfolgreiche englische Woche beendet! Die erste Mannschaft hat auch das dritte Spiel innerhalb von sieben Tagen gewonnen. Dem 2:0 gegen Vorwärts Nordhorn in der Liga und dem 3:0 im Bezirkspokal gegen Strudden folgte ein hart umkämpfter 1:0-Erfolg beim VfL Oythe. Das goldene Tor schoss Kevin Landgraf (Foto) in der 77. Spielminute.

Die erste Mannschaft ist am kommenden Sonntag (18.09.) zu Gast beim VfL Oythe. Beide Teams treffen mit viel Selbstvertrauen aufeinander. Während die Hanseaten zuhause gegen Vorwärts Nordhorn mit 2:0 und unter der Woche beim TuS Strudden mit 3:0 gewannen, waren die Oyther in den letzten Partien noch erfolgreicher.

Die erste Herrenmannschaft hat das Viertelfinale im Bezirkspokal erreicht. Mit 3:0 gewannen die Hanseaten beim Bezirksligisten TuS Strudden. Damit "überwintern" die Grün-Weißen im Bezirkspokal. Die Runde der letzten Acht findet am 17. April 2017 (Ostermontag) statt. Gegner wird der SV Wilhelmshaven (Bezirksliga) oder Ligakonkurrent VfL Wildeshausen.

Am Mittwoch (14.09.) steht bereits das nächste Spiel der ersten Mannschaft auf dem Programm. Im Achtelfinale des Bezirkspokals geht es zum Bezirksligisten TuS Strudden. Anpffif der Partie ist um 20 Uhr in Friedeburg. Ein Fanbus startet um 18:30 Uhr auf dem Parpkplatz des Dänischen Bettenlagers gegenüber der Esso-Tankstelle in Friesoythe.

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa konnte zuhause gegen den SV Vorwärts Nordhorn einen souveränen 2:0-Erfolg einfahren. Eine Woche nach dem unglücklichen wie ärgerlichen Remis in Wildeshausen zeigten die Friesoyther eine sehr gute Leistung, die verdientermaßen mit drei Punkten belohnt wurde.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook