Im Testspiel beim Oberligisten VfL Oldenburg spielte die erste Herrenmannschaft zunächst eine schwache Halbzeit, in der der VfL überlegen und nach einer halben Stunde eine 3:0-Führung herausschoss. Kurz vor der Pause nutzte dann Jonas Eilers ein Zuspiel von Janek Siderkiewicz zum Anschlusstreffer (40.). Damit ging es in die Pause.

Sowohl die E- als auch die D-Junioren sind am Samstag (18.02.) bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft im Einsatz. Die E1 spielt ab 10:30 Uhr in der Sporthalle in Lindern in der Gruppenphase gegen Bethen, Garrel und Thüle. Zur selben Zeit hat die D1 Heimrecht in der Sporthalle Großer Kamp Ost in Friesoythe.

Das dritte Testspiel der Wintervorbereitung begann für die erste Mannschaft alles andere als gut. Bereits nach wenigen Minuten lagen die Hanseaten auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule Emsland in Sögel gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter BW Papenburg mit 0:2 hinten. Doch die Friesoyther drehten die Partie und gewannen am Ende mit 6:2.

Das Trainer-Team der ersten Herrenmannschaft für die Saison 2017/18 steht. Ein alter Bekannter ist zurück auf der Trainerbank des SV Hansa. Sergej Mut übernimmt in der neuen Spielzeit den Co-Trainerposten von Henrik Hoten. Norbert Schulte bleibt ein weiteres Jahr und geht in seine vierte Saison als Torwart-Trainer.

Mit Maximilian Werner und David Schiller werden zwei A-Juniorenspieler zur Saison 2017/18 in die erste Herrenmannschaft aufrücken. Werner spielt vor allem im defensiven Mittelfeld, kann aber auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden. Schiller ist Offensivspieler, der vor allem Zentrum zuhause ist. Ingesamt erzielte er im Jahr 2016 20 Treffer.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook