Die Sportfreunde Lotte haben heute sehr kurzfristig und überraschend das Testspiel gegen die erste Herrenmannschaft des SV Hansa abgesagt. Die Lotte würden keine spielfähige Mannschaft zusammenbekommen. Aufgrund der kurzfristigen Absage entfällt also das letzte Testspiel vor dem Landesliga-Start am kommenden Sonntag zuhause gegen Bunde. Stattdessen findet heute eine Trainingseinheit im Hansa-Stadion statt.

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa ist die zweite Runde des Krombacher Bezirkspokals eingezogen. Im Stadtderby beim SV Altenoythe gewannen die Hanseaten mit 2:1. Neuzugang Nermin Becovic sorgte bereits in der achten Minute dafür, dass die Friesoyher auf die Siegerstraße kamen. Nach toller Vorarbeit von Janek Siderkiewicz und Lukas Ostermann vollendete Becovic zum 1:0. Danach wurden die Gastgeber stärker und kamen zu Chancen.

Am Freitag (31.07.) kommt es in der ersten Runde des Krombacher Bezirkspokals zum Stadtderby zwischen der ersten Mannschaft des SV Hansa und dem SV Altenoythe. In der vergangenen Spielzeiten kreuzten sich die Wege beider Teams mindestens zwei Mal pro Saison. Das ist in der kommenden Saison anders, da beide in verschiedenen Ligen spielen. Auch wenn die Friesoyther nun in der Landesliga an den Start gehen und die Hohefelder zur Spitzengruppe der Bezirksliga zählen, gibt es in dieser Partie keinen Favoriten.

Nach vier intensiven Wochen ist ein Großteil der Vorbereitung auf die Landesliga-Saison absolviert. Knapp drei Wochen sind es jedoch noch bis zum Ligastart. Erstmals greift die erste Herrenmannschaft des SV Hansa am Sonntag, den 16.08. mit einem Heimspiel gegen TV Bunde ins Geschehen ein. Nach zahlreichen Trainingseinheiten und Testspielen findet am kommenden Freitag (31.07.) ein erster Höhepunkt in der Vorbereitung statt. Die Hanseaten sind in der ersten Bezirkspokalrunde beim Stadtrivalen SV Altenoythe zu Gast.

Das erste Testspiel ist absolviert. Die erste Mannschaft spielte auf der Sportwoche in Altenoythe gegen den TuS Emstekerfeld 1:1. Sezer Yenipinar brachte die Hanseaten in der Anfangsphase mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung. Mitte der ersten Halbzeit erzielte Ex-Hanseat Marco Delgado per Foulelfmeter den Ausgleich. Bis auf die angeschlagenen André Thoben, Lukas Ostermann und Olaf Bock kamen alle Spieler zum Einsatz. Bereits am Dienstag (14.07.) steht das zweite Spiel gegen den SV Bevern auf dem Programm.

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook