Die Fotos sind im Kasten: Von der ersten Herrenmannschaft sind am vergangenen Wochenende das Mannschaftsbild und Einzelbilder der Spieler sowie des Trainerteams erstellt worden. Zu sehen sind die Bilder unter dem Untermenüpunkt "Mannschaft" im oberen Hauptmenü "Fußball" und dann "1.Herren". Auf dem Bild fehlt lediglich Torwart-Trainer Norbert Schulte. Der Kader umfasst 18 Spieler und zwei Torhüter. Das Durchschnittsalter beträgt 22 Jahre.

hintere Reihe von links: Trung Pham, Magnus Schlangen, Christoph Fennen, Jonas Böhmann, Vitali Heidt, Murat Moussa, Cesar Manrique, Sascha Brunner, Julien Renno

mittlere Reihe von links: Trainer Hammad El-Arab, Co-Trainer Leo Richter, Trainer zweite Mannschaft Florian Höhne, Jan Büter, Olaf Bock, Zeugwart Rudi Badura, Betreuer Günter Kollhoff, Fußballobmann Tobias Millhahn

untere Reihe von links: Sezer Yenipinar, Piet Risse, André Thoben, Raffael Koschmieder, Lukas Ostermann, Stephan Greten, Henning Suhl (ab Winterpause in Sternbusch), Eike Kohake, Hendrik Pancratz

es fehlen: TW-Trainer Norbert Schulte, Dennis Panzlaff, Adrian Fumero Gorrin, Yannick Munke (Neuzugang Winterpause)

 

Spielerkader

Stephan Greten (Nr. 1)

Dennis Panzlaff (1)

Raffael Koschmieder (22)

Sascha Brunner (3)

Jan Büter (4) (C)

Jonas Böhmann (5)

Yannick Munke (6)

Sezer Yenipinar (7)

Magnus Schlangen (8)

Lukas Ostermann (9)

Julien Renno (10)

Trung Pham (11)

Vitali Heidt (12)

Eike Kohake (13)

Adrian Fumero Gorrin (14)

Cesar Manrique (15)

Hendrik Pancratz (16)

Piet Risse (17)

Christoph Fennen (18)

Olaf Bock (19)

Andre Thoben (20)

Murat Moussa (21)

 

 

 

 

Trainer- und Betreuerteam

Trainer Hammad El-Arab

Co-Trainer Leo Richter

 

Torwart-Trainer Norbert Schulte

Betreuer Günter Kollhoff

Zeugwart Rudi Badura

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa hat das erste Testspiel in der Vorbereitung gewonnen. Gegen den Kreisligisten SV Bösel, auf den die Hanseaten auch in der ersten Runde des Bezirkspokals treffen, gab es einen 3:1-Sieg. Olaf Bock traf in der ersten Hälfte zur 1:0-Führung. Damit ging es auch in die Pause. Neuzugang Piet Risse erhöhte auf 2:0. Danach verkürzte Bösel auf 1:2. Cesar Manrique traf dann zum 3:1-Endstand. Bei der Sportwoche in Altenoythe geht es am Dienstag (15.07.) um 20.10 Uhr gegen den Ligakonkurrenten SV Bevern weiter.

Die erste Herrenmannschaft hat die Bezirksliga-Saison 2013/2014 auf dem zweiten Platz beendet. Zum Abschluss gab es einen deutlichen 5:0-Heimsieg gegen den SV BW Lüsche. Durch den gleichzeitigen 2:1-Sieg des TV Dinklage konnte das Team von Trainer Hammad El-Arab (Foto) den TVD nicht mehr von Platz eins verdrängen. Im Spiel gegen Lüsche dauerte es eine ganze Weile bis es die ersten Höhepunkte gab. In der 41. Spielminute traf Torjäger Lukas Ostermann aus dem Nichts zur 1:0-Führung.

Bittere Nachricht vor dem letzten, meisterschaftsentscheidenden Spiel gegen den SV BW Lüsche: Hendrik Pancratz (Foto) hat sich im Spiel gegen den BV Essen schwer verletzt und sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Der Youngster, der seit der Rückrunde von der zweiten in die erste Mannschaft aufgestiegen war, fehlt damit mindestens bis zu Winterpause. Ebenfalls nicht mitwirken können am Samstag (31.05.) um 18 Uhr beim Heimspiel gegen Lüsche die Langzeitverletzten Alex Deutsch und Michael Emken. Der Rest des Kaders steht für das letzte Saisonspiel bereit.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook