Im Finale um den FCS-Cup 2019 in Sedelsberg gab es für die erste Mannschaft einen 3:1-Erfolg gegen den SV Sparta Werlte. Neben dem Wanderpokal, die Hanseaten nach 2016 zum zweiten Mal gewinnen können, konnte Kapitän Andre Thoben nach der Partie auch die Siegprämie in Höhe von 700 Euro in Empfang nehmen.

Nach einem klaren 5:0-Erfolg gegen den SV Esterwegen (Kreisliga Emsland) ist die erste Herrenmannschaft in das Finale beim FCS-Cup eingezogen. Die Tore im zweiten Testspiel der Vorbereitung erzielten Janek Siderkiewicz (2), Neuzugang Emmanuel Ogunsuyi (2) und Magnus Schlagen per direktem Freistoß aus ca. 25 Metern. Finalgegner am Freitag ist Sparta Werlte.

Zum Auftakt des FCS-Cups in Sedelsberg gewann die erste Herrenmannschaft das erste Spiel mit 3:0 gegen den Gastgeber FC Sedelsberg. Janek Siderkiewicz (2) und Lucas Duen erzielten die Treffer für die Hanseaten. Es wurden zahlreiche weitere Möglichkeiten ausgelassen, sodass es am Ende nur 3:0 für die junge Hansa-Mannschaft stand. 

Bereits zu Saisonbeginn der neuen Spielzeit 2019/20 kommt es zu zwei Stadtduellen. In der ersten Runde des Bezirkspokal spielt die erste Herrenmannschaft am Samstag, den 27.07. um 18 Uhr in Hohefeld gegen den SV Altenoythe. Eine  Woche später (03.08.) geht es zur selben Zeit am ersten Bezirksliga-Spieltag gegen den Nachbarn aus Thüle.

Ab dem kommenden Montag (08.07.) stehen eine Reihe von Testspielen für die erste Herrenmannschaft des SV Hansa auf dem Programm. Zunächst spielen die Hanseaten beim FCS-Cup unseres Partnervereins in Sedelsberg. Um 20 Uhr beginnt die Partie gegen den Gastgeber.  Zwei Tage später (10.07.), ebenfalls um 20 Uhr, geht es gegen den Kreisligisten SV Esterwegen.

  • Simple Item 73
  • Simple Item 71
  • Simple Item 72
  • 1
  • 2
  • 3

Trikotsponsor

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa