2. Herren

Das Nachholspiel zwischen der Zweiten des SV Höltinghausen und der zweiten Herren des SV Hansa, das an diesem Mittwoch (06.12) stattfinden sollte, ist erneut abgesagt worden. Somit wird die Partie im Jahr 2018 angepfiffen. Ein letztes Pflichtspie steht für die Zweite evtl. noch am Freitag an. Die Hanseaten sind im Kreispokal beim VfL Marhkhausen zu Gast.

Die zweite Herrenmannschaft muss nach dem Spielausfall in Höltinghausen am vergangenen Wochenende beim BV Kneheim antreten. Das Hinspiel gewannen die Hanseaten im Hansastadion mit 4:1, doch die Tabellensituatuon beider Teams sieht anders aus. Hansa steht auf Rang 14, Kneheim auf dem fünften Rang.

Die Auswärtspartie der zweiten Herrenmannschaft am Samstag (18.11.) beim SV Höltinghausen II fällt aus, da die Gemeinde die Plätze in Höltinghausen gesperrt hat. Somit geht es am kommenden Mittwoch (22.11.) mit dem Nachholspiel beim BV Bühren für die Hanseaten weiter.

Die zweite Herrenmannschaft musste zuhause gegen den SV Viktoria Elisabethfehn eine unglückliche Niederlage einstecken. Mit 0:1 verloren die Hanseaten trotz guter Möglichkeiten. Vor allem im ersten Durchgang war sowohl der Führungstreffer beim Stand von 0:0 als auch der Ausgleich nach dem einzigen Tor der Gäste in der 33. Minute möglich.

Nach dem ärgerlichen Ausgleich in der letzten Spielminute am Mittwoch gegen Lindern empfängt die zweite Herrenmannschaft am Sonntag (12.11.) um 11:30 Uhr den SV Viktoria Elisabethfehn. E´fehn spielt eine richtig starke Saison und befindet sich derzeit mit 26 Zählern auf Rang zwei, während die Hanseaten weiterhin auf Platz 14 stehen.

Hansa auf Instagram

Trikotsponsor

Hansa auf Facebook