2. Herren

Nach dem 6:0-Heimerfolg gegen den SV Strücklingen II am vergangenen Sonntag (10.11.) gewann die zweite Herrenmannschaft auch zuhause gegen den SV Marka Ellebrock mit 6:0. Maurice Gatzke (2), Mizgin Tonga (2), Timo Niemann und David Render erzielten die Treffer. Am Sonntag (17.11.) um 12:30 Uhr steht gegen den SV Bösel II das nächste Heimspiel an.

Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa hat nach einem klaren 6:0-Heimerfolg gegen den SV Strücklingen II den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Maurice Gatzke, Marcel Nordmann, Mizgin Tonga, Erik Zielke und ein Eigentor sorgten für den klaren Erfolg. Bereits am Mittwoch geht es im Nachholspiel gegen Marka Ellerbrock im Hansastadion weiter.

Die zweite Herrenmannschaft hat ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Trotz zahlreicher guter Möglichkeiten - u.a. wurde ien Elfmeter verschossen - unterlagen die Hanseaten dem SV Harkebrügge II mit 1:3. David Render sorgte für den 1:2-Anschlusstreffer im ersten Durchgang. Kurz nach der Pause fiel dann das 3:1 für Harkebrügge.

Das Spitzenspiel zwischen der zweiten Herrenmannschaft des SV Hansa und der Reserve des SV BW Ramsloh, dem Tabellenführer, endete 1:1-Unentschieden. Maurice Gatzke brachte die Friesoyther im ersten Durchgang mit 1:0 in Führung, ehe Ramsloh in der zweiten Halbzeit per Elfmeter zum Ausgleich kam.

Es geht um die Tabellenspitze! Am Sonntag (27.10.) kommt es zum absoluten Topspiel der zweiten Kreisklasse. Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa empfängt um 12:30 Uhr als Zweiter den Tabellenführer SV BW Ramsloh II. Die Ramsloher konnten bisher alle Partien gewinnen, während die Hanseaten einmal die Punkte teilen mussten. 

Trikotsponsor

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa