Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa hat das kleine Stadtderby beim SV Altenoythe II mit 1:0 gewonnen. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde konnte Marcel Nordmann (Foto) den Torhüter der Gastgeber mit einem flachen Schluss überwinden (33.). In der Folgezeit spielten die Hanseaten weiter nach vorne und kamen zu guten Möglichkeiten. Stürmer Marcel Nordmann hatte das 2:0 auf dem Fuß, doch er zögerte zu lange, sodass ein Verteidiger der Gastgeber den Ball klären konnte.

Mit der 1:0-Führung ging es in die Halbzeit.D ie Anfangsphase der zweiten Halbzeit gehörte den Friesoythern, die jedoch nicht erhöhen konnten. Mit zunehmder Spielzeit riskierte Altenoythe mehr, kam aber zu keinen zwingenden Torchancen. In den letzten zehn Minuten wurde die Partie härter, sodass es einige Foulspiele gab, die mit der gelben Karte bestraft wurden. Hansa konnte die Führung jedoch über die Zeit bringen, sodass nach der ersten Mannschaft im Pokal auch das zweite Team in Altenoythe siegreichwar.

Hansa: Hagen - Yasin, B. Tepe, Höhne, Büter - Renno, J. Böhmann, St. Böhmann, Pancratz (87. P. Tepe), Derr (54. Beintken) - Nordmann (60. Zimmermann)

Tore: 0:1 Nordmann (33.)

Nächstes Spiel: Sonntag, 08.09. um 15:00 Uhr: Hansa II - BV Neuscharrel

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook