Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa hat erneut drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Die Elf von Spielertrainer Florian Höhne besiegte am Freitagabend den gastgebenden SC Winkum 2:0 (0:0). In der ersten Halbzeit konnten die Friesoyther ihren guten Start nicht in Tore ummünzen. Auch die Winkumer blieben vor dem gegnerischen Kasten zu ungefährlich. Nach der Pause brachte Michael Olling (Foto) die Gäste mit seinen Toren auf die Siegerstraße.

Bei seinem ersten Tor hatte Olling einen Konter erfolgreich abgeschlossen, ehe er zwanzig Minuten vor Schluss mit seinem zweiten Tor alles klar machte. Mit dem Sieg kletterten die Hanseaten auf den elften Tabellenplatz. Der Vorsprung vor der Abstiegszone beträgt jetzt fünf Punkte. Zudem haben die Friesoyther noch ein Spiel mehr zu absolviere als der SC Kampe/Kamperfehn.

Tore: 0:1, 0:2 Olling (50., 70.)

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • Simple Item 43
  • Simple Item 41
  • 1
  • 2
  • 3

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook