Mit elf Punkten aus fünf Partien hat sich der SV Bösel den Sieg beim dritten Preisgeldturnier gesichert. Die klassenhöchste Mannschaft (Kreisliga) schoss dabei mit 13 Treffern die meisten und kassierte auch die wenigsten (3 Tore). Auf Platz zwei folgfte der FC Sedelsberg mit neun Punkten und einem Torverhältnis von 10:7. Dritter wurde der SV Strücklingen, der sich ebenfalls über ein Preisgeld freuen konnte. Das Team holte acht Zähler bei sieben geschossenen Treffern und fünf Gegentoren.

Auf den Pläzen vier, fünf und sechs befanden sich der SV Altenoythe II, der SV Hansa Friesoythe II und SV Viktoria Elisabethfehn. Altenoythe holte sechs Zähler mit einem Torverhältnis von 11:10 Toren, Hansa dagegen fünf Punkte mit 3:8 Treffern. Letzter wurde der SV Viktoria Elisabethfehn mit einem Punkt und 6:17 Toren.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook