Die zweite Mannschaft hat in letzter Minute einen Punkt gegen den Spitzenreiter der 1.Kreisklasse, den SV Gehlenberg-Neuvrees, geholt. Die Führung für die Friesoyther in Halbzeit eins erzielte Hannes Tholen. Das war gleichzeitig der Halbzeitstand. In der 58. Minute erzielten die Gäste dann den Ausgleich zum 1:1. Bis zur Nachspielzeit passierte nicht mehr viel.

Dann wurde es um so packender. In der 92. Spielminute konnten die Gehlenberger das vermeintliche Siegtor erzielen. Doch Jonas Eilers konnte mit seinem neunten Saisontreffer ind er 94. noch den viel umjubelten Ausgleich für die Hanseaten erzielen.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook