Am kommenden Sonntag (19.02.) steht für die zweite Herrenmannschaft das erste Pflichtspiel 2017 auf dem Programm. Um 14:30 Uhr empfangen die Hanseaten den Tabellenletzten SV DJK Bunnen. Das Team aus dem Südkreis konnte bisher erst eine Partie gewinnen und steht mit sieben Zählern unten in der Tabelle. Bereits acht Punkte sind es bis zum rettenden Ufer.

Die Friesoyther hingegen stehen mit 19 Punkten aus 15 Partien als Tabellenachter im Mittelfeld. Für beide Mannschaften wird es nach langer Zeit das erste Pflichtspiel sein. Die Vorbereitung der Grün-Weißen verlief alles andere als optimal. Aufgrund der schwierigen Platzbedingungen musste das Team von Mirko Büter oftmals ausweichen.

Es wurden Einheiten in der Halle oder im Schwimmbad absolviert, um am Fitnesszustand zu arbeiten. Im taktischen Bereich konnte wenig gearbeitet werden. Für das Spiel am Sonntag sind bis auf Jan Meemken (angeschlagen) alle Mann an Bord. Ob es trotzdem aus der ersten Herrenmannschaft oder aus den A-Juniorenteams Unterstützung geben wird, entscheidet sich kurzfristig.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook