Die zweite Herrenmannschaft hat durch drei späte Treffer das Nachholspiel beim SV Höltinghausen II gewonnen. Mit einem Doppelschlag in der 72. und 74. Spielminute war die Partie entschieden. Den Schlusspunkt setzten die Hanseaten in der 80. Minute. Nun stehen die Grün-Weißen mit 25 Zählern auf dem achten Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag (02.04.) geht es um 15 Uhr zum Fünftplatzierten BV Bühren. Das Team hat vier Punkte mehr auf dem Punkte und eine Partie weniger absolviert.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook