Neben einem neuen Trainerteam sorgen insgesamt elf Neuzugänge bei der zweiten Herrenmannschaft für einen Umbruch zur kommenden Saison 2017/18. Die Mannschaft steht vor einem Neuanfang. Dabei spielen vor allem Jugendspieler eine zentrale Rolle. Acht der elf Neuen stammen aus der Hansa-Jugend.

Mit Ronny Bensch haben die Hanseaten einen jungen, neuen Trainer, der bereits beim SV Petersdorf gezeigt hat, dass er die 1.Kreisklasse kennt und dort erfolgeich sein kann. Mit dem Team stieg er in die Kreisliga auf und gewann den Kreispokal.

Ihm zur Seite stehen wird ein alter Bekannter beim SV Hansa. Der langjährige Junioren- und Herrenspieler Andre Meins, der auch schon als Fußballobmann für Hansa aktiv war, wird Co-Trainer. Und auch der Betreuer kennt den Verein seit Jahren. Hannes Tholen, der leider immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, wird das Team unterstützen.

Das Gesicht der Mannschaft wird sich verändern. Aufgrund personeller Engpässe in der vergangenen Saison wird es Zuwachs geben. Aus dem Jugendbereich des SV Hansa kommen mit Simon Bickschlag, Jonathan Menzen und Alexander Derr (alle eigene A1) sowie Johannes Bent, Jannes Kleimann, Eike Diers und Cornelis Albers (alle eigene A2) gleich sieben Spieler hoch.

Etwas erfahrener sind hingegen die vier externen Neuzugänge. Mit Eike Kohake kommt ein ehemaliger Jugendspieler des SV Hansa vom SV Thüle hinzu. Der kreisligaerfaherene Uwe Emke schließt sich vom SV Nikolausdorf den Hanseaten an. Leo Richter, der bereits als Co-Trainer von Hammad El-Arab in Hansas erster Mannschaft gearbeitet hat, wechselt von der SG Elmendorf/Gristede nach Friesoythe, genau wie Dennis Siems, der von der SG Süddorf/E´damm/Husbäke kommt.

Das erste Training steht am Montag, den 03.07. auf dem Programm. Gleich mehrere Testspiele wurden in der Vorbereitung abgemacht, damit sich das Team schnell finden kann. Es geht unter anderem gegen die Kreisligisten SV Bösel und FC Sedelsberg und den Ligakonkurrenten BV Neuscharrel. Außerdem nehmen die Hanseaten an der Sportwoche in Hilkenbrook sowie an einem Blitzturnier in Mehrenkamp teil.

12.07.2017 um 19:30 Uhr: SV Bösel - SV Hansa Friesoythe II
15.07.2017 um 14:00 Uhr: FC Sedelsberg - SV Hansa Friesoythe II
19.07.2017 Sportwoche in Hilkenbrook
21.07.2017 Blitzturnier in Mehrenkamp
26.07.2017 um 19:45 Uhr: BV Neuscharrel - SV Hansa Friesoythe II
30.07.2017 um 15:00 Uhr: SV Hansa Friesoythe II - SV Molbergen (Kreispokal) 

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook