Die zweite Herrenmannschaft ist mit einem 4:1-Auswärtssieg in die neue Saison gestartet. Beim SV Bösel II war die Begegnung schon zur Pause entschieden. Maurice Gatzke traf innerhalb von zwölf Minuten mit einem lupenreinen Hattrick drei Mal. Im zweiten Durchgang ging nicht mehr so viel Viktor Pfeif traf zum 4:0, ehe Bösel zum Anschlusstreffer kam.

Die neue dritte Herrenmannschaft musste beim SC Kampe/Kamperfehn eine knappe 1:2-Niederlage hinnehmen. Nach 20 Minuten gingen die Gastgeber aus Kampe in Führung. Hansa-Kapitän Hannes Tholen sorgte nur eine Minute später für den Ausgleich. Der Siegtreffer fiel in der 39.Minute. In der zweiten Hälfte gab es dann keine weiteren Treffer, sodass es beim 1:2 blieb.

 

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa