D-Junioren

Die D1 hat bei der D-Junioren-WM von TuRa Espelkamp 1946 e.V. einen hervorragenden dritten Platz belegt! Als Team Ägypten konnten sich die Hanseaten in der Vorrunde durchsetzen und musste sich im Halbfinale Brasilien (SC Itzehoe) mit 2:3 geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei gab es zum Abschluss einen 1:0-Erfolg gegen Peru (Eintracht Mettingen)!

Beim Budenzauber des SV Emstek haben die D-Junioren I ihr Können gezeigt. Sie gewannen das Turnier in beeindruckender Art und Weise. In der Vorrunde wurden der SV Höltinghausen mit 1:0, BW Langförden mit 3:1 und die Sportfreunde Lotte mit 4:1 besiegt. Als Gruppensieger ging es ins Halbfinale. 

Die D-Junioren I haben beim D-Junioren-Cup im Soccer-Center Ostfriesland einen hervorragenden dritten Platz von 15 Teams belegt! In der Endabrechnung landeten nur der SV Werder Bremen und der JFV Calenberger Land vor den Hanseaten! Gegen den Nachwuchs des Bundesligisten gab es einen knappe 2:4-Niederlage in der Zwischenrunde.

Beim diesjährigen CSR-Cup des SV Werder Bremen haben die D-Junioren I den zweiten Platz belegt. Nur Gastgeber Werder  konnte die Hanseaten im Finale stoppen, nachdem es im Gruppenspiel noch 1:1 hieß. Im Halbfinale wurde Osterholz-Scharmbeck im Neunmeterschießen geschlagen. In der Vorrunde gab es zwei Remis und einen klaren Sieg.

Nach der Hallenkreismeisterschaft und dem Gewinn beim Techniker-Cup haben sich die D-Junioren I auch den dritten möglichen Titel der Saison geholt! Im Finale um die Kreismeisterschaft siegten die Hanseaten mit 4:0 gegen die SG Höltinghausen/Emstek und sorgten so für eine weitere Meisterschaft im Jubiläumsjahr!

Vereinskollektion SV Hansa