E-Junioren

Weiterhin auf Erfolgskurs segelt die Hansa-Kogge der E1 in der Kreisliga. Am letzten Hinrundenspieltag wurde die Mannschaft des BV Essen auf dem Realschulplatz, dessen Stehplätze auch aufgrund des parallel laufenden Spiels der E2 nahezu ausverkauft waren, mit 9:2 Toren bezwungen. Auffällig dabei Marcel Keil, der zu vier Toren jeweils die Vorlage gab.

Die E-Junioren I des SV Hansa sind erfolgreich in die Kreisligarunde gestartet. Nach drei Siegen in den ersten drei Spielen belegen sie momentan den ersten Rang der Kreisliga, Staffel 2. Zum Auftakt musste man beim BV Garrel antreten. Im Auswärtsspiel war das Team von Matthias Lübbers und Thomas Hibben gleich zu Beginn hellwach und führt nach 15 Minuten mit 3:0 Toren.

Der inzwischen traditionelle Abschluss der Hallensaison fand in Friesoythe für die E- und F-Junioren mit dem AOK-Cup auch 2017 wieder in der Sporthalle Großer Kamp Ost in Friesoythe statt. Dabei konnte sich bei den E-Junioren Gastgeber SV Hansa Friesoythe gegen den SV Harkebrügge durchsetzen.

Die E-Junioren I haben neue Trikots erhalten. Gesponsert wurde der Satz inkl. Hosen und Stutzen von der Firma CEWE Color aus Oldenburg. Bei den Hallenkreismeisterschaften belegten die Hanseaten damit den vierten Rang. Im Spiel um Platz drei gab es eine unglückliche 1:2-Niederlage gegen Höltinghausen.

Ein bemerkenswerter Erfolg ist den E-Junioren I des SV Hansa am vergangenen Samstag (04.02.) in eigener Halle gelungen. Sie qualifizierten sich im Rahmen der zweiten Zwischenrunde vor dem BV Garrel verdient mit drei Siegen aus drei Spielen und 9:2 Toren für die Endrunde, die am 18.02.2017 ab 10.30 Uhr in Lindern stattfinden wird.

Vereinskollektion SV Hansa