2. Herren

Am letzten Spieltag hat die zweite Herrenmannschaft den Klassenerhalt in der 1.Kreisklasse perfekt gemacht. Durch einen 4:2-Heimsieg gegen den BV Neuscharrel haben die Hanseaten in der Abschlusstabelle vier Punkte vor Galgenmoor, die den Gang in die 2.Kreisklasse antreten müssen. Die Treffer für Hansa erzielten Niko Remesch (2), Maurcie Gatzke und Chris Anneken.

Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa empfängt am Sonntag (13.03.) um 12:30 Uhr den derzeitigen Spitzenreiter der Abstiegsrunde, den SC Winkum. Während die Hanseaten mit einem 1:1 beim SV BW Galgenmoor starteten, gewannen die Winkumer zuhause gegen den FC Lastrup II mit 2:1. Beide Teams trennen zurzeit fünf Punkte in der Tabelle.

Zum Auftakt der Abstiegsrunde hat die zweite Herrenmannschaft beim SV BW Galgenmoor ein 1:1 geholt. Die Gastgeber gingen auf dem Kunstrasenplatz in Galgenmoor im Führung, doch der eingewechselte Spielertrainer Mathias Bastek sorgte für das 1:1. Weiter geht es am kommenden Sonntag (13.03.) um 12:30 uhr zuhause gegen den SC Winkum.

Im lezten Spiel 2021 gab es für die zweite Herrenmannschaft eine knappe 1:2-Heimniederlage gegen dei SF Sevelten. Damit werden die Hanseaten in der Abstiegsrunde um den Klassenerhalt spielen. Die ersten Acht spielen um den Aufstieg, die Plätze neun bis 16 um den Abstieg. Es wird drei Absteiger geben.

Die zweite Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den Tabellenletzten BV Neuscharrel mit 2:0 gewonnen und sich damit ein Endspiel um die Aufstiegsrunde erspielt. Am kommenden Sonntag (28.11.) sind die SF Sevelten zum letzten Spiel des Jahres zu Gast im Hansa-Stadion. Mit einem Sieg können die Hanseaten noch auf Platz 8 springen.

Freiwillige gesucht

Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal