Am kommenden Sonntag (19.02.) steht für die zweite Herrenmannschaft das erste Pflichtspiel 2017 auf dem Programm. Um 14:30 Uhr empfangen die Hanseaten den Tabellenletzten SV DJK Bunnen. Das Team aus dem Südkreis konnte bisher erst eine Partie gewinnen und steht mit sieben Zählern unten in der Tabelle. Bereits acht Punkte sind es bis zum rettenden Ufer.

Das dritte Testspiel der Wintervorbereitung begann für die erste Mannschaft alles andere als gut. Bereits nach wenigen Minuten lagen die Hanseaten auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule Emsland in Sögel gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter BW Papenburg mit 0:2 hinten. Doch die Friesoyther drehten die Partie und gewannen am Ende mit 6:2.

Das Trainer-Team der ersten Herrenmannschaft für die Saison 2017/18 steht. Ein alter Bekannter ist zurück auf der Trainerbank des SV Hansa. Sergej Mut übernimmt in der neuen Spielzeit den Co-Trainerposten von Henrik Hoten. Norbert Schulte bleibt ein weiteres Jahr und geht in seine vierte Saison als Torwart-Trainer.

Mit Maximilian Werner und David Schiller werden zwei A-Juniorenspieler zur Saison 2017/18 in die erste Herrenmannschaft aufrücken. Werner spielt vor allem im defensiven Mittelfeld, kann aber auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden. Schiller ist Offensivspieler, der vor allem Zentrum zuhause ist. Ingesamt erzielte er im Jahr 2016 20 Treffer.

Auch das Testspiel beim Bezirksligisten SV Rot-Weiß Damme ist dem Wetter zum Opfer gefallen. Die Partie sollte am Samstag (11.02.) um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Damme stattfinden. Der nächste Anlauf soll am kommenden Mittwoch (15.02.) um 19:30 Uhr gegen BW Papenburg in Sögel genommen werden.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook