Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Neben der ersten Herrenmannschaft und der A1 spielen auch die B-Junioren I in der kommenden Saison weiterhin in der Landesliga. Auch wenn das letzte Saisonspiel denkbar knapp mit 1:2 beim VfL Oldenburg verloren ging, schafften die Hanseaten aufgrund des besseren Torverhältnisses den Klassenerhalt.

Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen den Landesliga-Meister JFV Norden spielen die A-Junioren I auch in der kommenden Saison in der Landesliga. Da die Konkurrenz aus Oythe verlor und Laxten nicht hoch genug gewann, beendet die A1 die Spielzeit auf Rang zehn. Die B1 hingegen musste eine bittere 0:1-Heimpleite gegen Bramsche hinnehmen.

Bei den A- und den B-Junioren I kommt es am Saisonende zu ganz engen Entscheidungen. Während die A1 mit drei Punkten Vorsprung vor der Abstiegszone ins Saisonfinale zuhause gegen den JFV Norden (Samstag, 0906. um 16 Uhr) geht, muss die B1 noch zwei Saisonspiele austragen. Hier besteht ein Punkt Rückstand an das rettende Ufer.

Mit einem 1:1 sind die B-Junioren I vom Auswärtsspiel beim SV Bad Bentheim zurückgekehrt. Jeremy Knese sorgte in der zweite Hälfte für die Führung, doch die Gastgeber kamen zurück und glichen aus. Mit dem Punktgewinn beträgt der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz bei noch zwei Spielen nun einen Zähler.

Durch sieben Zähler aus den letzten drei Partien haben die B-Junioren I den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze hergestellt. Aktuell beträgt der Rückstand noch zwei Punkte. Nach dem 3:1-Erfolg gegen den Osnabrücker SC gab es ein 1:1 zuhause gegen BW Hollage und einen deutlichen 4:0-Auswärtssieg beim Tabellenletzten Uelsen.

Hansa auf Facebook