Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die B-Junioren I müssen sowohl am Freitag (23.02.) als auch Samstag (24.02.) ran. Zunächst steht am Freitagabend die Hallenrunde für Mannschaften auf Bezirks- und Landesebene an. Dort treffen die Friesoyther auf die SG Emstek/Höltinghausen, die SG Cappeln und den BV Cloppenburg II. Am Samstag steht dann das Bezirkspokalspiel in Stenum an.

Sowohl die A- als auch die D-Junioren I haben ihre Finalrunden in der Hallenmeisterschaft des Kreises Cloppenburg gewonnen. Während die A1 gegen Teams aus dem Landkreis, die auf Bezirks- und Landesebene spielen, gewannen, verteidigte die D1 in spannenden Finalspielen den Titel des Kreismeisters in der Halle.

Nachdem die A- und B-Junioren II auf Kreisebene jeweils Vizekreismeister geworden sind, wollen die D-Junioren I am Samstag (17.02.) möglichst den Titel verteidigen. Zur selben Zeit findet die Endrunde der Mannschaften auf Bezirksebene statt. Dort spielen die C-Junioren I im Modus jedern gegen jeden.

Trotz anfänglich guter Ergebnisse sind die E- und F-Junioren in der zweiten Runde der Hallenkreismeisterschaft ausgeschieden. Die F1 gewann 2:1 gegen Altenoythe und verlore dann 1:2 gegen Löningen. Im abschließenden Gruppenspiel gab es eine 0:4-Niederlage gegen die SG Lindern/Vrees. Der E1 ging es ähnlich.

Am Samstag (10.02.) spielen die E- und F-Junioren I um den Einzug in die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft 2018. Die F1 spielt in Peheim gegen Altenoythe, den VfL Löningen und die JSG Lindern/Vrees, während die E1 in Essen ran muss. DIe Gegner heißen Cloppenburg, Garrel und SG Peheim/Ermke. Los geht es um 9 Uhr.

Hansa auf Facebook