Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die A-Junioren I sind mit einem 3:1-Sieg bei der JSG Esterwegen/Surwold/Bockhorst in die zweite Bezirkspokalrunde eingezogen. In der zweiten Hälte drehten die Hanseaten einen 0:1-Halbzeitrückstand in einen Sieg. Die B1 musste sich stark ersatzgeschwächt der JSG Essen/Bevern/Bunnen mit 1:3 geschlagen geben.

Für die Junioren-Leistungsteams startet die Saison 2018/19 mit der ersten Bezirkspokalrunde am kommenden Samstag. Während die C1, die in der Bezirksliga an den Start geht, es mit dem Landesliga-Aufsteiger und haushohen Favoriten VfL Oldenburg zu tun bekommt, müssen die A1 und die B1 auswärts antreten.

Mit insgesamt 17 Teams startet die Nachwuchsabteilung des SV Hansa in die Saison 2018/19. 15 Mannschaften nehmen am Spielbetrieb teil, die beiden G-Juniorenteams gehören noch nicht dazu. Hinzu kommen zwei Herrenmannschaften. Ingesamt 40 Trainer und Betreuer sind für die 17 Jugendteams zuständig.

Am Mittwoch (04.07.) sind die A- und B-Junioren I in die Saisonvorbereitung gestartet. Trotz der Sommerferien fanden sich zahlreiche Spieler im Hansastadion ein, um das erste Training zu den bevorstehenden Landesliga-Spielzeiten zu absolvieren. In den kommenden Wochen stehen zudem zahlreiche Testpartien auf dem Programm.

Die C-Junioren I werden in der kommenden Spielzeit freiwillig aus der Landesliga ausscheiden und in der Bezirksliga an den Start gehen. Durch einen großen Umbruch besteht die neue C1 mehrheitlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs, die in der abgelaufenen Saison noch in der D-Jugend aktiv waren. Die A1 und B1 werden weiterhin in der Landesliga spielen.

Hansa auf Facebook