Die Sommerferienaktion „Sport im Park“ wurde sehr gut angenommen. Lediglich das heiße Wetter hat zweimal dazu beigetragen, dass Veranstaltungen ausfallen mussten. Friesoyther Übungsleiterinnen der drei Sportvereine SV Altenoythe, SV Mehrenkamp und  Hansa Friesoythe haben mit Begeisterung ihre Sportarten vorgestellt.

Aroha, Zumba, Functionaltraining, Rückentraining, Flexibartraining, Faszientraining, Bodystyle und Yoga gehörten zu den Angeboten. Diese Kurse können nach den Ferien bei der Gesundheitssportkooperation Altenoythe-Mehrenkamp-Friesoythe gebucht werden, ebenso noch weitere Angebote. Auf den Homepages der Vereine und in der örtlichen Presse sind die Übungstage und -zeiten zu erfahren.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook