Gesundheitssport

Wer sich dieses Jahr noch in Friesoythe das Sportabzeichen abnehmen lassen möchte, kann sich zwecks Terminabstimmung bei Heinz John (04491 40749), Agnes Schulte (04491 3682) oder Carola Reiners (04491 1587) melden.

Der Bauch-Beine-Po-Kurs geht nach den Herbstferien erst am 25.10. um 19.30 Uhr weiter. Neue Teilnehmerinnen können noch für die zweite Hälfte des Kurses einsteigen, der ab 01.11. dann um 19.00 Uhr beginnt. Er findet in der Sporthalle Großer Kamp statt...

SV Hansa Ladyfitness Kurse

Die „Ladyfitness“-Gruppe des SV Hansa Friesoythe trifft sich am Montag, den 15. August um 19.15 Uhr zum ersten Übungsabend nach den Ferien. Treffpunkt ist die Sporthalle am Hansaplatz. Auch neue Teilnehmerinnen, die in einem vielfältigen Programm Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit

Die Gesundheitssport-Kooperation Altenoythe-Mehrenkamp-Friesoythe bietet ab 28. April 6 Schnupperstunden AROHA an: Wer sich ausgepowert fühlt, sollte einen Ausgleich zum Stress schaffen, wer sich richtig auspowern will ist hier gut aufgehoben: Mit dem meditativen Gruppentraining „AROHA“ gelingt das schnell und nachhaltig.

Der SV Hansa bietet in Zusammenarbeit mit dem SV Mehrenkamp und dem SV Altenoythe das preisgekrönte Projekt "3000 Schritte gegen Demenz" an. Die ersten Termine finden am 12. und 19. Mai 2016 statt. Ziel ist es, Mobilität und Selbstständigkeit im Alter zu erhalten. Das Projekt ist abgeleitet aus einer Studie, die belegt, dass 3000 Schritte jeden Tag eine optimale Vorbeugung vor dementiellen Erkrankungen bieten.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook