Gesundheitssport

Auch Anfang 2018 wird es von der Gesundheitskooperation Altenoythe - Mehrenkamp - Friesoythe verschiedene Gesundheitskurse geben. Neben Aroha, Power Man und Yoga stehen u.a. auch Kettle Bell, Faszio und Cardio Aktiv auf dem Programm.

Der SV Hansa Friesoythe bietet im Rahmen seines Gesundheitssport-Kurssystems einen zweiten Yoga-Kurs an, da der erste Kurs bereits ausgebucht ist. Dier zweite findet ab dem 22.11. um 18:15 Uhr im Bali-Fitnessstudio statt. Die Übungseinheiten dauern 75 Minuten und beinhalten meditatives Yogatraining in verschiedenen Varianten.

Der SV Hansa Friesoythe bietet im Rahmen seines Gesundheitssport-Kurssystems jetzt ganz neu YOGA an. Die Trainerin Claudia Schwienhorst (Foto) hat in Österreich eine intensive Ausbildung genossen. Sie bietet für den SV Hansa und auch für Nichtmitglieder folgenden Kurs an: YOGA - Montags, ab 19.00 Uhr im Caritas Kindergarten Altenoythe, Vitusstr. 6 Start ist am 13. November 2017.

Die Gesundheitskooperation zwischen dem SV Hansa, dem SV Altenoythe und dem SV Mehrenkamp lädt am Samstag, den 16.12. zum "Merry Fitness 2017". Es handelt sich dabei um eine Benefiz-Fitnessaktion.

Sehr zufrieden sind Marina und Carola, Übungsleiterinnen beim SV Hansa mit der Resonanz auf ihr Projekt „Sport im Park“, dass im Juli montags angeboten wurde. Lediglich einmal musste wegen Regen abgesagt werden, ansonsten waren immer um die 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von unter 30 bis über 80 Jahre aktiv.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook