Am 29.12.2017 trafen sich die Tri-Freaks des SV Hansa Friesoythe zu einer ungewöhnlichen Schwimmeinheit im AQUAFERRUM. Unter dem Namen "Entenbraten-Schwimmen", konnte die Generalprobe dieses Vorhabens als gelungen abgehakt werden. Zum Ziel nahmen sich die Sportler 50 x 100m zurückzulegen.


Zuvor wurde eine Abgangszeit festgelegt, um die Strecke erfolgreich bewältigen zu können. So starteten die Athleten mit wechselnder Führungsarbeit die 100er-Intervalle. Der 50ste Intervall konnte nach einer Gesamtzeit von 1 Stunde und 56 Minuten (reine Schwimmzeit 1 Stunde 25 Minuten) beendet werden. Von den acht gestarteten Schwimmern bewältigten sieben Sportler die jeweils die 5 Kilometer lange Distanz komplett.

Derzeit ist geplant, ein solches Teamevent zu Ostern in ähnlicher Form zu wiederholen.

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook