Bei der diesjährigen Auflage der Schwimmveranstaltung zwischen den Feiertagen haben sich die Triathleten des SV Hansa Friesoythe die ambitionierte Distanz von 75 x 100 Meter im Aquaferrum vorgenommen. Bereits am 27.12.2018 um 18:00 Uhr starteten die Sportler mit dieser Aufgabe.

Geschwommen wurden die 100m-Intervalle mit einer Abgangszeit von 2 Minuten und 15 Sekunden (dabei wird alle 2:15 ein 100er-Intervall gestartet).

Nach einer Gesamtzeit von etwa 3 Stunden im Wasser und einer Nettoschwimmzeit von ca. 2 Stunden und 10 Minuten beendeten Andreas Meyer, Thorsten Grosser, Arnold Brinkmann und Stefan Deyen das anvisierte Ziel von 300 Bahnen pro Person. Besonders ist die Leistung von Susanne hervorzuheben.

Sie trainiert seit etwa einem Jahr mit den Tri-Freaks und legte 7200 Meter zurück. Moralische Unterstützung gab es von Vereinsmitgliedern, welche unterschiedliche Distanzen mit den Athleten zurücklegten.

Bild von links: Andreas Meyer, Thorsten Grosser, Arnold Brinkmann. Es fehlt: Susanne Reinelt

Hansa auf Instagram

Hobbyturnier am 22.06.

 

Vereinskollektion SV Hansa