Auch in diesem Jahr wurde das Entenbratenschwimmen der Triathleten des SV Hansa als mittlerweile fester Bestandteil zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester im Aquaferrum in Angriff genommen. Am 27.12. nahmen sich die Athleten die Strecke von 50 x 100 Meter vor.

Geschwommen wurden die Intervalle in einer Abgangszeit von 2:15 Minuten je 100m. Der 50ste und damit letzte Intervall wurde nach ca 1 Stunde und 25 Minuten absolviert. Am Ende erreichten sieben Schwimmer das anvisierte Ziel von jeweils 5000 Metern pro Person. Moralische Unterstützung gab es von Teammitgliedern, die teilweise die Etappen mitschwammen.

Hygienekonzept

Zuschauerregistrierung

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa