Am Samstagnachmittag (30.04.) hat die erste Herrenmannschaft des SV Hansa die erste Niederlage in der Aufstiegsrunde kassiert. Beim SV GW Mühlen gab es eine 0:2-Auswärtsniederlage. Trotz einer guten Anfangsphase der Hanseaten gingen die Gastgeber aus Mühlen in der 25. Minute durch einen Handelfmeter in Führung.

Nach zwei Heimspielen und vier Punkten bestreitet die erste Herrenmannschaft das erste Auswärtsspiel in der Aufstiegsrunde zur Oberliga. Am Samstag (30.04.) um 15 Uhr sind die Hanseaten beim SV GW Mühlen zu Gast. Das Hinspiel konnten die Friesoyther im Hansa-Stadion mit 3:0 gewinnen.

Es läuft die 90. Spielminute im Topspiel zwischen der ersten Mannschaft und dem SC Melle 03. Nach der Führung für die Gäste aus der 54. Minute stand es 0:1. Dann wird Keven Oltmer 18 Meter vor dem Gästetor gefoult. Der Gefoulte tritt selber an und schießt den Ball flach ins Eck zum Ausgleich. Nach 90 intensiven Minuten heißt es dann 1:1-Unentschieden.

Am Samstag (23.04.) um 16 Uhr kommt es zum Topspiel der Aufstiegsrunde in der Landesliga. Die erste Herrenmannschaft empfängt den Spitzenreiter SC Melle 03. Die Meller führen it 17 Punkten aus neun Partien die Tabellen an. Hansa steht mit einem Punkt weniger und sieben Partien dahinter auf Platz zwei. Es ist das erste von zwei Begegnungen gegeneinander.

Das erste Spiel der Aufstiegsrunde konnte die erste Herrenmannschaft zuhause gegen den SV GW Mühlen mit 3:0 gewinnen. Alle drei Treffer durch Miguel Gudiel Garcia, Janek Siderkiewicz und Keven Oltmer fielen in der ersten Hälfte der Partie. Im zweiten Durchgang plätscherte das Spiel ein wenig dahin. Es passierte nicht mehr viel.

Freiwillige gesucht

Bewegungshaltestellen
Kurs-Anmeldung "Gesundheitssport"

Hansa-Videos von Sporttotal

HANSA GIN