Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa Friesoythe wird auch in der Saison 2020/21 von Hammad El-Arab trainiert. Nach einigen gemeinsamen Gesprächen mit den Verantwortlichen der Fußballabteilung sowie des Hauptvorstands hat man sich auf eine neue Organisationsform im Bereich der ersten Herrenmannschaft geeinigt.

Die erste Herrenmannschaft durfte gegen den VfL Oythe II das einzige Spiel der Bezirksliga IV an diesem Wochenende bestreiten. Die Hanseaten konnten durch einen 2:0-Auswärtssieg in Oythe die Tabellenführung vorerst ausbauen und die 40-Punkte-Marke knacken. Für die Treffer sorgte Torjäger Janek Siderkiewicz per Elfmeter und Murat Moussa (Foto).

Am Sonntag (08.03.) startet für die erste Herrenmannschaft die Rückrunde der Saison 2019/20. Während viele andere Teams noch zuschauen und warten müssen, findet das Auswärtsspiel beim VfL Oythe II auf jeden Fall um 12:30 Uhr statt, da auf Kunstrasen am Oyther Berg gespielt werden kann.

Das letzte Testspiel vor dem Rückrundenstart am Sonntag (08.03.) um 12:30 Uhr beim VfL Oythe II hat die erste Herrenmannschaft verloren. Auf dem Kunstrasenplatz in Sögel gab es gegen den Bezirksliga-Dritten SV Sparta Werlte eine 3:4-Niederlage. Beide Mannschaften kamen zu sehr vielen Torchancen, von denen auch einige genutzt wurden.

Das vorletzte Testspiel vor dem Rückrundenstart am 8. März in Oythe hat die erste Herrenmannschaft mit 1:2 bei WSC Frisia Wilhelmshaven verloren. Im ersten Durchgang spielten die Friesoyther nicht gut und mussten zwei Gegentore hinnehmen, während der Bezirksliga-Zweite aus Wilhelmshaven durchaus zu gefallen wusste. In Minute zwei und 36 fielen die Gegentreffer.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa