Im fünften Pflichtspiel der Saison gelang der ersten Herrenmannschaft der fünfte Sieg! Nach drei Erfolgen im Bezirkspokal konnten die Hanseaten auch das zweite Landesliga-Spiel mit 2:1 gegen den VfL Germania Leer gewinnen. Im ersten Durchgang sah es noch einem verdienten Erfolg für die Grün-Weißen aus.

Das erste Mal in der Vereinsgeschichte des SV Hansa findet ein Heimspiel der ersten Herrenmannschaft ganz ohne Zuschauer statt. Das betrifft das Spiel am Sonntag (25.10.) um 14 Uhr gegen den VfL Germania Leer. Laut Allgemeinverfügung des Landkreieses sind bei Sportveranstaltungen keine Zuschauer erlaubt.

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa steht im Achtelfinale des Bezirkspokals. Im Nachholspiel der dritten Runde gewannen die Hanseaten mit 2:0 beim SC BW Papenburg. Trotz zahlreicher Torchancen auf beiden in einem umkämpften Pokalspiel fielen nur zwei Treffer und die auf Seiten der Friesoyther.

Nachdem der SV Bevern die Landesliga-Partie wegen einer zu kurzen Vorbereitungszeit abgesagt hatte, spielt die erste Herrenmannschaft am Sonntag (18.10.) um 13 Uhr bei BW Papenburg. Die Partie wird anlässlich der dritten Runde im Bezirkspokal ausgetragen und findet im Sportpark Papenburg statt.

Obwohl ab dieser Woche wieder Pflicht- und Testspiele im Landkreis Cloppenburg erlaubt, wird die Landesliga-Partie zwischen dem SV Bevern und dem SV Hansa am kommenden Sonntag (18.10.) nicht stattfinden. Die Beverner haben die Partie aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit von elf Tagen abgesagt.

Hygienekonzept des SV Hansa

Zuschauerregistrierung

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa