Durch das NFV-Urteil und die Umwertung des Spiels BV Essen gegen TSV Oldenburg (5:0), kann der SV Hansa nicht mehr aus der Landesliga absteigen. Am letzten Spieltag spielen der SV Holthausen/Biene und der TSV gegeneinander, sodass nicht beide Teams an den Friesoyther vorbeiziehen können. Die Hanseaten empfangen am Samstag m 17 Uhr den Heidmühler FC.

Durch einen 2:1-Auswärtssieg beim SC Melle 03 hat sich die erste Herrenmannschaft des SV Hansa eine sehr, sehr gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag erarbeitet. Mit drei Punkten und 21 Toren Vorsprung vor dem ersten Abstiegsrang gehen die Hanseaten in das letzte Saisonspiel am kommenden Samstag.

Für das letzte Auswärtsspiel der Saison beim SC Melle 03 am kommenden Sonntag (27.05.) können alle Interessierten mit dem Mannschaftsbus anreisen. Der startet um 11:30 Uhr auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers in Friesoythe. Anmeldungen bitte vorab über Fußballobmann Tobias Millhahn (0175/3531752).

Für den SV Bevern war das 2:2 im Landkreis-Derby doch etwas glücklich, denn die Friesoyther hatten gerade im ersten Durchgang zahlreiche Möglichkeiten zur Führung, doch zur Pause stand es 0:0. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich eine packende Landesliga-Partie, die am Ende keinen Sieger hervorbrachte.

Wenn am Mittwoch (23.05.) um 19:30 Uhr das Landkreis-Derby der Landesliga zwischen dem SV Bevern und dem SV Hansa Friesoythe angepfiffen wird, spielen beide Teams um ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Wenn man sich die letzten Ergebnisse beider Mannschaften anschaut, hätte man das wohl nicht unbedingt vermutet.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook