Das Nachholspiel der ersten Mannschaft beim TuS Blau-Weiß Lohne ist erneut abgesagt worden! Die Plätze im Heinz-Dettmer-Stadion sind mit Schnee bedeckt und gefroren, sodass es nicht möglich ist, ein Fußballspiel dort auszutragen! Dann hoffen wir mal, dass am kommenden Sonntag (21.02.) das Heimspiel gegen den SV Bad Rothenfelde im Hansa-Stadion stattfindet. Die Hanseaten müssen noch insgesamt 19 Spiele bis zum Saisonende bestreiten.

Die erste Herrenmannschaft ist am Mittwoch (17.02.) bei der stärksten Offensive der Landesliga gefordert. Um 20 Uhr spielen die Hanseaten beim TuS BW Lohne. 41 Treffer und mit Tim Wernke (16 Tore), Mursel Smakolli (9) und Dionissios Ipsilos (7) das wohl beste Offensiv-Trio der Liga. Aber in der Defensive scheint es auch das ein oder andere Mal zu haken. Bereits 35 Gegentreffer musste das Team aus dem Landkreis Vechta schlucken. Das sind mehr als doppelt so viele wie die Grün-Weißen (17), die die beste Abwehr der Liga stellen.

Das Landesliga-Spiel der ersten Mannschaft beim SV Wilhelmshaven am Sonntag (14.02.) ist abgesagt worden! Der Platz im Jade Stadion ist aufgrund der starken Regenfälle nicht bespielbar. Das teilte der SV Wilhelmshaven am Freitagmittag mit. Für die Hanseaten geht es am kommenden Mittwoch (17.02.) beim TuS Blau-Weiß Lohne weiter. Anstoß bei dem Nachholspiel vom 16.Spieltag ist um 20 Uhr im Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne.

Der SV Wilhelmshaven gehört sicherlich vom Namen her zu den "Großen" der Landesliga Weser-Ems. Derzeit stehen die Spieler aus der Jadestadt jedoch auf dem vorletzten Platz der Liga und kämpfen ebenso wie der SV Hansa um den Klassenerhalt. Elf Punkte aus 14 Spielen bedeuten Rang 16. Jedoch holte der SVW neun der elf Punkte im heimischen Stadion, in dem der SV Hansa erstmals ein Pflichtspiel austragen wird. 2013 war hier in der ersten Runde des DFB-Pokals noch Borussia Dortmund zu Gast.

Die erste Mannschaft muss einige Woche ohne Andre Thoben auskommen. Der Abwehrspieler verletzte sich beim 2:0-Heimsieg gegen den SC Melle 03 ohne Einwirkung eine Gegenspielers am Knie. Dabei stellte sich bei einer MRT-Untersuchung heraus, dass der 22-Jährige einen Außenbandriss im Knie zugezogen hat. Beim SV Hansa hat er bisher kein einziges Pflichtspiel verpasst. Sowohl in der vergangenen Saison als auch in der jetzigen Spielzeit sowie im Bezirkspokal stand er in jedem Spiel auf dem Platz.

Fußball-Camp 2019

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook