Mit Bildungsspender könnt ihr dem SV Hansa helfen und müsst dabei keinen Cent ausgeben!

Unter https://www.bildungsspender.de/hansafriesoyhe findet ihr über 1.600 Internet-Shops (u.a. Amazon, IKEA, Staples, hrs.de usw.), bei denen ihr bestellen könnt. Wenn ihr über den Link auf die Shops klickt und dann dort bestellt, spendet der jeweilige Online-Shop einen Betrag an den SV Hansa. Die Preise sind identisch!

 

Unser Projekt: Anschaffung einer Flutlichtanlage

Für den Sportplatz im Hansa-Stadion an der Thüler Str. 25c, 26169 Friesoythe soll eine Flutlichtanlage installiert werden. Damit können Punktspiele auch bei Dunkelheit stattfinden. Bis Ende 2016 soll das Projekt abgeschlossen sein. Das Ziel lautet: 8.000 Euro!

 

Helft alle mit, damit wir unser Ziel erreichen! Uns sagt allen Bescheid, die ihr kennt!

Die erste Herrenmannschaft des SV Hansa ist die zweite Runde des Krombacher Bezirkspokals eingezogen. Im Stadtderby beim SV Altenoythe gewannen die Hanseaten mit 2:1. Neuzugang Nermin Becovic sorgte bereits in der achten Minute dafür, dass die Friesoyher auf die Siegerstraße kamen. Nach toller Vorarbeit von Janek Siderkiewicz und Lukas Ostermann vollendete Becovic zum 1:0. Danach wurden die Gastgeber stärker und kamen zu Chancen.

Der SV Hansa sucht einen Busfahrer oder eine Busfahrerin, der/die die Spieler der A-, B- und C-Junioren zum Training abholt und wieder zurückbringt. Die Trainingseinheiten finden dienstags und donnerstags 17.30 bis 19.00 Uhr (B- und C-Junioren) und von 19.00 bis 20.30 Uhr (A-Junioren) statt z.T, auch montags. Es gibt eine monatliche Vergütung. Interessenten melden sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Michael Ortmann unter 0172/4253572.

Am Freitag (31.07.) kommt es in der ersten Runde des Krombacher Bezirkspokals zum Stadtderby zwischen der ersten Mannschaft des SV Hansa und dem SV Altenoythe. In der vergangenen Spielzeiten kreuzten sich die Wege beider Teams mindestens zwei Mal pro Saison. Das ist in der kommenden Saison anders, da beide in verschiedenen Ligen spielen. Auch wenn die Friesoyther nun in der Landesliga an den Start gehen und die Hohefelder zur Spitzengruppe der Bezirksliga zählen, gibt es in dieser Partie keinen Favoriten.

Nach vier intensiven Wochen ist ein Großteil der Vorbereitung auf die Landesliga-Saison absolviert. Knapp drei Wochen sind es jedoch noch bis zum Ligastart. Erstmals greift die erste Herrenmannschaft des SV Hansa am Sonntag, den 16.08. mit einem Heimspiel gegen TV Bunde ins Geschehen ein. Nach zahlreichen Trainingseinheiten und Testspielen findet am kommenden Freitag (31.07.) ein erster Höhepunkt in der Vorbereitung statt. Die Hanseaten sind in der ersten Bezirkspokalrunde beim Stadtrivalen SV Altenoythe zu Gast.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook