Personell stark angeschlagen geht die erste Herrenmannschaft in das Heimspiel gegen GW Mühlen. Die Partie wird am Freitag (03.10.) um 15 Uhr im Hansa-Stadion ausgetragen. Nachdem die Hanseaten bereits am vergangenen Sonntag bei der ersten Saisonniederlage in Essen auf viele Akteure verzichten mussten, kommit César Manrique ein weiterer Ausfall hinzu. Der Spanier bekam wegen einer Notbremse die rote Karte und wird in zwei Pflichtspielen nicht dabei sein. Der Einsatz von Julien Renno (Foto) ist ungewiss.

Im neunten Saisonspiel gab es für die erste Herrenmannschaft des SV Hansa die erste Niederlage. Beim BV Essen unterlagen die Hanseaten mit 1:3. Dabei begann die Partie mit einer großen Chancen für die Grün-Weißen. Lukas Ostermann traf allerdings in der sechsten Minute nur den Pfosten. Danach wurden die Gastgeber gefährlicher und gingen mit einem Doppelschlag in der 15. und 20. Minute in Führung. Danach versuchten die Friesoyther zielstrebiger nach vorne spielen.

Mit einigen Personalsorgen reist die erste Herrenmannschaft des SV Hansa am Sonntag (28.09.) zum Auswärtsspiel beim BV Essen. Neben den Langzeitverletzten Greten, Pancratz, Moussa und Brunner wird auch Trung Pham (Foto), der privat verhindert ist, fehlen. Hinzu kommen noch die angeschlagenen Außenverteidiger Magnus Schlangen und Cesar Manrique. Somit könnten insgesamt sieben Spieler ausfallen. Dennoch wird das Team von Hammad El-Arab versuchen, die Tabellenspitze zu verteidigen.

Der SV Hansa Friesoythe gratuliert Hammad El-Arab ganz herzlich! Der Trainer der ersten Herrenmannschaft, der bereits seit der C-Jugend bis zur ersten Mannschaft für Hansa spielte, ist am heutigen Mittwoch (24.09.) Vater eines Sohnes geworden. Seiner Frau Eva und dem kleinen Jonas geh es gut, beide sind wohl auf. Der gesamte Verein wünscht allen dreien alles Gute für die Zukunft und sagt herzlichen Glückwunsch!

Einen klaren Heimsieg konnte die erste Herrenmannschaft des SV Hansa gegen den VfL Löningen einfahren. Mit 4:0 gewannen die Hanseaten gegen das Tabellenschlusslicht und kletterten so aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Falke Steinfeld wieder auf Platz eins der Bezirksliga. In einer Begegnung, in der von Anfang an nur die Grün-Weißen spielten und direkt einen großen Druck auf den Gegner ausübten, konnte ausgerechnet der Ex-Löninger Piet Risse in der 16. Minute das erste Mal jubeln.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook