Für die erste Herrenmannschaft des SV Hansa startet die Landesliga-Saison 2017/18 mit dem Heimspiel gegen den BSV Kickers Emden. Diese Partie wird am Samstag, den 12. August um 16 Uhr im Hansastadion angepfiffen. Auch zwei weitere Heimspiele (gegen BW Papenburg und Vorwärts Nordhorn) wurden vorgelegt.

Mit insgesamt acht Neuen ist die erste Herrenmannschaft des SV Hansa in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2017/18 gestartet. Darunter waren drei externe Neuzugänge, drei Spieler der letzjährigen A1 und zwei aktuelle A-Juniorenspieler.

Die erste Herrenmannschaft trifft in der ersten Runde des Bezirkspokals auf den Stadtnachbarn SV Gehlenberg-Neuvrees. Damit gibt es ein Wiedersehen mit Spielertrainer Marco Delgado, der auch schon für Hansa spielte. Die Gehlenberger qualifizierten sich durch den Sieg im Kreispokal für den Bezirkspokal.

Die Landesliga-Saison 2017/18 startet am 13. August 2017. Das erste Ligaspiel der Hanseaten hat es gleich in sich. Der BSV Kickers Emden ist zu Gast im Hansastadion. Da werden positive Erinnerungen wach. In der vergangenen Spielzeit konnten beide Partien gegen Emden gewonnen werden.

Neben einem neuen Trainerteam sorgen insgesamt elf Neuzugänge bei der zweiten Herrenmannschaft für einen Umbruch zur kommenden Saison 2017/18. Die Mannschaft steht vor einem Neuanfang. Dabei spielen vor allem Jugendspieler eine zentrale Rolle. Acht der elf Neuen stammen aus der Hansa-Jugend.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook