Sportarten

Das Projekt "3000 Schritte gegen Demenz" des SV Hansa hat den Zukunftspreis Heimat 2015 der Spadaka-Stiftung der Spar- und Darlehnskasse Friesoythe gewonnen! Carola Reiners konnte als Preis einen Scheck über 5.000 Euro entgegennehmen. Eine siebenköpfige Jury entschied sich aus 15 Bewerbungen für die des SV Hansa.

Hip Hop Tanzen

Super Kids 6-10 Jahre
Donnerstags von 17.00-18.00 Uhr
Sporthalle Großer Kamp Ost
mit Nici

 

Dancing Family

11-16 Jahre
Donnerstags von 18.00-19.00 Uhr
Sporthalle Großer Kamp Ost
mit Nici

 

Impressionen aus der Hip Hop-Abteilung:

 


Auftritt bei den Friesoyther Maitagen




Ferienpass-Aktion 2017: "Wir machen das Stadion zum Takatukaland!"

In der Karate-Abteilung des SV Hansa wurden wieder Gürtelprüfungen abgenommen. Diesmal unterzogen sich sieben Anwärter der Beurteilung nach der DKV-Prüfungsordnung für Shotokan-Karate durch den lizensierten Prüfer Niko Potthoff (Bushido Garrel). Die Techniken in Kihon (Grundschule) und Kata (Form) wurden überprüft. Ein besonderes Augenmerk lag auf der Ausführung von Kumite und Bunkai. Dabei handelt es sich um Übungen mit Partner, in denen die erlernten Grundtechniken in realistische Kampf-Situationen umgesetzt werden müssen.

Seit Anfang des Jahres leitet Oliver Hogartz das Tischtennistraining der Jugendabteilung des SV Hansa Friesoythe. Oliver Hogartz ist aus der eigenen Jugend hervorgegangen. Er entdeckte seine Liebe zum Tischtennissport als 12-jähriger bei den MINI-Meisterschaften. Seit dieser Zeit bestritt er Punktspiele für die Schüler- und Jungenmannschaften. Aktuell spielt Oliver im Herrenbereich des SV Hansa. Das Training findet freitags von 17.30 Uhr bis ca. 19.15 Uhr in der Halle am Hansaplatz statt. Neue Spieler sind herzlich willkommen.

Gesundheitssport-Kooperation Altenoythe – Mehrenkamp - Friesoythe im Herbst 2016

„Fit ab 55“ für Frauen
Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Entspannungsfähigkeit werden mit Spaß und ohne Leistungsdruck in einem vielfältigen Programm trainiert. Für alle Fitnesslevels, rücken- und gelenkschonend, Osteoporoseprävention.
12 Abende, jeweils donnerstags, 19.00 bis 20.00 Uhr in der Sporthalle am Gr. Kamp,
Beginn ist am 11. August 2016.
Anmeldung und Information bei Carola Reiners, Tel.: 04491/1587

„Bauch-Beine-Po“
Dienstags, 19.30 Uhr ab 9. August in der Sporthalle am Gr.Kamp Ost
12 Abende mobilisieren, stabilisieren und kräftigen.

AROHA
Donnerstag, 20.15 Uhr ab 11. August in der Ludgerischule
12 Abende ein effektives Ganzkörper-Workout mit meditativen Elementen für Körper, Seele und Geist für alle Fitness Levels.

AROHA II
Zusätzlich 5 Abende zum Schnuppern ab dem 9.8., dienstags von 20.30 – 21.30 Uhr

Power Man
Donnerstags, 20.00 – 21.00 Uhr in der Sporthalle am Gr. Kamp Ost
Beginn am 11. August, 12 Abende ein vielseitiges Programm zur Kräftigung und Mobilisation, sowie Ausdauer- und Koordinationstraining (für Männer)

FIT und GESUND
Donnerstags, 19.30 Uhr in der Sporthalle Altenoythe ab dem 8. September
12 Abende ein Allround- Gesundheitssportprogramm, dass von den Krankenkassen bezuschusst wird. Ausdauer-, Kraft-, Koordinations- und Stabilisationstraining / Doris von Uchtrup

Rücken Aktiv
Dienstags, 20.30 -21.30 Uhr in der Sporthalle am Gr. Kamp Ost
Haltungsschulung, Kräftigungs-, Dehn- und Gleichgewichtsübungen plus Information rund um Haltung und Rücken. Wird von den Krankenkassen bezuschusst.
Beginn ist der 13. September / Doris von Uchtrup

Gesundheitorientiertes Fitnesstraining
Dienstags, 20.00 – 21.00 Uhr, Halle am Hansaplatz. Start am 9. August
Info bei Sonja Pahlke 04491 2611

Beckenbodentraining und sanfte Gymnastik
Beginn am 9. August 2016 in der Sporthalle am Gr. Kamp Ost. 10 Abende
Mobilisation des unteren Rückens und Kräftigung der Beckenboden- und Rumpfmuskulatur, dienstags von 18.45 - 19.30 Uhr

Nähere Information und Anmeldung bei Carola Reiners 04491 1587 und bei Doris von Uchtrup 04491/2025

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Hansa auf Facebook