Sportarten

Beim diesjährigen Silvesterlauf an der Thülsfelder Talsperre nahmen auch 7 Triathleten des SV Hansa Friesoythe teil und beendeten das Sportjahr 2019 in gemütlicher Atmosphäre bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Auf den unterschiedlichen Distanzen stand nicht immer der Wettlauf gegen die Zeit im Vordergrund.

Auch in diesem Jahr wurde das Entenbratenschwimmen der Triathleten des SV Hansa als mittlerweile fester Bestandteil zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester im Aquaferrum in Angriff genommen. Am 27.12. nahmen sich die Athleten die Strecke von 50 x 100 Meter vor.

Ab dem 1. Februar 2020 um 11:15 Uhr beginnt wieder ein neuer Laufkurs für Fortgeschrittene Treffpunkt ist der Sportplatz an der Willohstraße (Nr. 10). Immer Samstags findet das Training 90 Minuten lang statt. Die Gebühr ebträgt 100 Euro und richtet sich an Teilnehmer ab 18 Jahre.

Für die Triathleten ist die Saison eigentlich beendet. Die beiden Topathleten des SV Hansa Friesoythe, Stefan Deyen (38) und Heinz-Hermann Thelken (57), zeigten beim Herbstklassiker "Oldenburg Marathon" noch einmal, was unter suboptimalen Bedingungen möglich ist.

Um auch über den Winter in Form zu bleiben, bietet der SV Hansa einen Kurs an, welcher neben schönen Landschaftsläufen auch Übungen zur Kräftigung, Koordination, zum Lauf-ABC und zur Beweglichkeit beinhaltet. Ziel ist es, die erarbeitete Fitness über den Winter hinaus zu erhalten.

Spenden für die Kabinensanierung
Fußball-Camp 2020 beim SV Hansa

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa