Sportarten

Die drei Friesoyther Triathleten Stefan Deyen, Bernd Teipen und Heinz-Hermann Thelken - allesamt erfahrene “Ironmen” - zeigten sich beim “14. NordseeMan” Wilhelmshaven auf der “halben Ironmanstrecke”, der Mitteldistanz über 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad und 21,1 km Laufen bärenstark.

Mitte August starten wieder zwei neue Kurse zum Thema "Fit ab 55 für Frauen" und "Ladyfitness". Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Entspannungsfähigkeit werden mit Spaß und ohne Leistungsdruck in einem vielfältigen Programm trainiert.

Zur Freude aller Athleten konnte der diesjährige Triathlon an der Thülsfelder Talsperre, der zunehmend von der Blaualgenblüte gefährdet ist, dieses Jahr planmäßig gestartet werden. Die “Tri-Freaks” konnten dieses Jahr auch mit Top-Platzierungen ihrer zwei erfolgreichen Staffeln über die Volksdistanz  glänzen.

Während sich am Extremhitze-Sonntag beim Ironman European Championship in Frankfurt selbst die Creme des Triathlons mit Kreislaufabstürzen konfrontiert sah, kämpften sich auch fünf Athleten des SV Hansa Friesoythe durch ihre Lieblingsdisziplinen in Lingen.

Der SV Altenoythe, der SV Mehrenkamp und der SV Hansa Friesoythe bieten wieder „Sport im Park“ an. Treffpunkt ist immer auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus am Stadtpark in Friesoythe. Die kostenlosen Ferienangebote der Sportvereine richten sich an die Altersgruppen 17 bis 97 Jahre sowie an Männer und Frauen.

Hansa auf Instagram

 

Vereinskollektion SV Hansa