Nach den beiden Siegen zuletzt in Vechta (5:1) und zuhause gegen Garrel (3:1) hat die erste Herrenmannschaft nach dem spielfreien Wochenende Selbstvertrauen getankt. Diese positiven Ergebnisse wollen die Hanseaten nutzen, um bei GW Brockdorf die mittelmäßige Auswärtsbilanz zu verbessern. Bisher gab es in fremden Stadien erst einen Sieg.

Ganz bittere Diagnose bei Nachwuchs-Stürmer Lucas Duen. Der 17-Jährige hat sich im Training das vordere Kreuzband gerissen und wird den Rest der Saison ausfallen. Lucas gehört als A-Jugendlicher bereits zum festen Bestandteil der ersten Herrenmannschaft und absolvierte auch schon einige Spiele im Herrenbereich. Der SV Hansa wünscht eine schnelle Genesung!

Mit 3:1 hat die erste Herrenmannschaft das Spitzenspie der Bezirksliga gegen den BV Garrel gewonnen. Im Hansastadion entwickelte sich im ersten Durchgang eine ausgeglichene Partie, in der beide Teams ihre Chancen nutzten und es 1:1 stand. Die Gäste aus Garrel konnten nach einem langen Ball und einem klugen Pass in der 28. Minute in Führung gehen.

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle hat der FC Sedelsberg die Partie der zweiten Mannschaft gegen Hansa Zwei abgesagt. Die Partie der Dritten beim Tabellenzehnten STV Barßel II findet derzeit noch statt. Auch das Spiel von Hansa I gegen Garrel am Sonntag (13.10.) steht auf der Kippe, eine Entcheidung steht jedoch noch nicht fest.

Wenn am Wochenende der elfte Spieltag der laufenden Bezirksliga-Saison ansteht, findet am Sonntag (13.10.) um 15 Uhr ein echtes Spitzenspiel im Hansastadion statt. Der SV Hansa trifft als Tabellendritter auf den Vierten BV Garrel. Beide Mannschaften haben 19 Zähler auf dem Konto und damit drei weniger als der Tabellenführer.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa